Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben. - Henri Cartier-Bresson - Analoge Fotografie ist ein Medium, das viele Menschen aus zahlreichen Gründen lieben. Einige lieben das Korn und das organische Gefühl zu einem Foto und einige lieben einfach den Prozess, ein Bild zu machen, zu entwickeln und zu drucken. Es ist eine Kunst, die schon seit einiger Zeit stirbt, aber analoge Liebhaber arbeiten hart daran, die verlorene Kunst wiederzubeleben. Analoge Fotografie ist mehr als nur das Aussehen und Gefühl des Fotos, es ist der Prozess, den Sie durchleben. Und alle mentalen Einschränkungen, die Film Ihnen bieten kann, werden Ihre Kreativität und Fähigkeit, Bilder zu machen, erheblich steigern.
Thomas Dembovski © 2018 Alle Rechte vorbehalten.
IMPRESSUM
Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben. - Henri Cartier-Bresson - Analoge Fotografie ist ein Medium, das viele Menschen aus zahlreichen Gründen lieben. Einige lieben das Korn und das organische Gefühl zu einem Foto und einige lieben einfach den Prozess, ein Bild zu machen, zu entwickeln und zu drucken. Es ist eine Kunst, die schon seit einiger Zeit stirbt, aber analoge Liebhaber arbeiten hart daran, die verlorene Kunst wiederzubeleben. Analoge Fotografie ist mehr als nur das Aussehen und Gefühl des Fotos, es ist der Prozess, den Sie durchleben. Und alle mentalen Einschränkungen, die Film Ihnen bieten kann, werden Ihre Kreativität und Fähigkeit, Bilder zu machen, erheblich steigern.
Thomas Dembovski © 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben. - Henri Cartier-Bresson - Analoge Fotografie ist ein Medium, das viele Menschen aus zahlreichen Gründen lieben. Einige lieben das Korn und das organische Gefühl zu einem Foto und einige lieben einfach den Prozess, ein Bild zu machen, zu entwickeln und zu drucken. Es ist eine Kunst, die schon seit einiger Zeit stirbt, aber analoge Liebhaber arbeiten hart daran, die verlorene Kunst wiederzubeleben. Analoge Fotografie ist mehr als nur das Aussehen und Gefühl des Fotos, es ist der Prozess, den Sie durchleben. Und alle mentalen Einschränkungen, die Film Ihnen bieten kann, werden Ihre Kreativität und Fähigkeit, Bilder zu machen, erheblich steigern.
Thomas Dembovski © 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben. - Henri Cartier-Bresson - Analoge Fotografie ist ein Medium, das viele Menschen aus zahlreichen Gründen lieben. Einige lieben das Korn und das organische Gefühl zu einem Foto und einige lieben einfach den Prozess, ein Bild zu machen, zu entwickeln und zu drucken. Es ist eine Kunst, die schon seit einiger Zeit stirbt, aber analoge Liebhaber arbeiten hart daran, die verlorene Kunst wiederzubeleben. Analoge Fotografie ist mehr als nur das Aussehen und Gefühl des Fotos, es ist der Prozess, den Sie durchleben. Und alle mentalen Einschränkungen, die Film Ihnen bieten kann, werden Ihre Kreativität und Fähigkeit, Bilder zu machen, erheblich steigern.
Thomas Dembovski © 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben. - Henri Cartier-Bresson - Analoge Fotografie ist ein Medium, das viele Menschen aus zahlreichen Gründen lieben. Einige lieben das Korn und das organische Gefühl zu einem Foto und einige lieben einfach den Prozess, ein Bild zu machen, zu entwickeln und zu drucken. Es ist eine Kunst, die schon seit einiger Zeit stirbt, aber analoge Liebhaber arbeiten hart daran, die verlorene Kunst wiederzubeleben. Analoge Fotografie ist mehr als nur das Aussehen und Gefühl des Fotos, es ist der Prozess, den Sie durchleben. Und alle mentalen Einschränkungen, die Film Ihnen bieten kann, werden Ihre Kreativität und Fähigkeit, Bilder zu machen, erheblich steigern.
Thomas Dembovski © 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben. - Henri Cartier-Bresson - Analoge Fotografie ist ein Medium, das viele Menschen aus zahlreichen Gründen lieben. Einige lieben das Korn und das organische Gefühl zu einem Foto und einige lieben einfach den Prozess, ein Bild zu machen, zu entwickeln und zu drucken. Es ist eine Kunst, die schon seit einiger Zeit stirbt, aber analoge Liebhaber arbeiten hart daran, die verlorene Kunst wiederzubeleben. Analoge Fotografie ist mehr als nur das Aussehen und Gefühl des Fotos, es ist der Prozess, den Sie durchleben. Und alle mentalen Einschränkungen, die Film Ihnen bieten kann, werden Ihre Kreativität und Fähigkeit, Bilder zu machen, erheblich steigern.
Thomas Dembovski © 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben. - Henri Cartier-Bresson - Analoge Fotografie ist ein Medium, das viele Menschen aus zahlreichen Gründen lieben. Einige lieben das Korn und das organische Gefühl zu einem Foto und einige lieben einfach den Prozess, ein Bild zu machen, zu entwickeln und zu drucken. Es ist eine Kunst, die schon seit einiger Zeit stirbt, aber analoge Liebhaber arbeiten hart daran, die verlorene Kunst wiederzubeleben. Analoge Fotografie ist mehr als nur das Aussehen und Gefühl des Fotos, es ist der Prozess, den Sie durchleben. Und alle mentalen Einschränkungen, die Film Ihnen bieten kann, werden Ihre Kreativität und Fähigkeit, Bilder zu machen, erheblich steigern.
Thomas Dembovski © 2018 Alle Rechte vorbehalten.